Ist er nicht niedlich?

Schon als kleines Kind hat Jan gerne gezeichnet.

In der gesamten Schulzeit gab es daher dauernd ärger wegen vollgemalten Heften, Büchern und Mappen.
Irgendwann ist er dann mit all seinen Zeichnungen in einem Tattoostudio aufgetaucht
und kam schnell über ein Praktikum und einen Ferienjob als Zeichner zur Ausbildung.
Daraufhin arbeitete er einige Jahre in verschiedenen Studios und fand Ende 2016 zum Tattoobeach.